Plug-in-Module

Plug-in-Module (auch Steckdosen-Module, Solar-Home-Systems, Balkonkraftwerke, Guerilla-Module genannt) sind Solarmodule mit einem eigenem Mikrowechselrichter. Mit diesen Modulen kann man bereits ab nur einem Solarmodul Strom erzeugen. Der Standort ist frei wählbar: im Garten, auf der Terrasse, auf dem Carport- oder Garagendach oder sogar an der Wand. Die Anlagen können relativ einfach selbst installiert werden. 

 

Photovoltaikanlagen waren lange Zeit ein Privileg von Hausbesitzern. Mit den Plug-in-Modulen können auch Wohnungseigentümer und Mieter Photovoltaikstrom selbst erzeugen.

 

Wir kooperien mit der Firma Minijoule (www.minijoule.com) aus Reußenköge und Kioto Solar (www.kiotosolar.com) aus St. Veit in Österreich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© eniosol GmbH