E-Bikes / Pedelecs

 

E-Bikes bzw. Pedelecs (=Pedal Electric Cycle) sind eine spezielle Ausführung eines Elektrofahrrads, bei dem der Fahrer nur von einem Elektroantrieb unterstützt wird, wenn er tritt. Der Begriff des Pedelecs wurde zur Abgrenzung dieses Bautyps von E-Bikes geschaffen, bei denen der Antrieb etwa per Drehgriff gesteuert wird. Die Begriffe Pedelec, E-Bike und Elektrofahrrad werden oft synonym verwendet.

 

Durch die Nutzung eines Pedelecs ergeben sich verschiedene Vorteile. Ziele können schneller erreicht werden, da die Durchschnittsgeschwindigkeit höher ist als bei konventionellen Fahrrädern. Da die Fahrt weniger ermüdet, können weiter entfernte Ziele erschlossen werden (höherer Aktionsradius). Ein weiterer Vorteil ist, dass der Fahrer durch die gleichmäßigere Belastung weniger ins Schwitzen kommt, was bei der Fahrt zur Arbeit für viele Menschen von Bedeutung ist. In Städten erreicht das Pedelec sehr häufig eine größere Durchschnittsgeschwindigkeit als z.B. Autos. Ebenso entfallen Parkplatzprobleme in den Stadtzentren.

 

Von weiterem Vorteil sind die geringenen Emissionen im Vergleich zu anderen motorisieren Verkehrsmitteln, insbesondere zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren. Das liegt vor allem  an dem geringen Gewicht von ca. 20 kg. Damit sind sie wichtiger Bestandteil nachhaltiger Verkehrskonzepte sowie der Energiewende.

 

Die Anschaffungskosten sind höher als für ein herkömmliches Fahrrad. Hinzu kommen, neben den Kosten für den normalen Verschleiß, die Stromkosten von 0,20 bis 0,40 € pro 100 km.

 

Es gibt verschiedene Nutzungsbereiche mit unterschiedlichen Anforderungen:

  • Professionelle Nutzung: Postdienste (Postzusteller), Polizei (in verkehrsberuhigten Zonen), Firmenfuhrparks, Fahrt zur Arbeitsstelle (Pendler)
  • Touristische Nutzung: Verleihstationen an Bahnhöfen und touristischen Knotenpunkten, in Ferien- oder Kurorten
  • Private Nutzung: Zum täglichen Gebrauch im Umkreis der Wohnung, insbesondere für weniger trainierte und/oder ältere oder auch leistungsgeminderte Personen oder allgemein in entsprechend hügeligen oder gegenwindreichen Gebieten.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© eniosol GmbH